Willkommen auf der Seite des ift-Wiesbaden.

ift-Wiesbaden ist als Think Tank gedacht, der sich mit den Belangen des Tierschutzes in der biomedizinischen Forschung beschäftigt.

Themenschwerpunkte dabei sind:

  • Übernahme der Aufgaben als Tierschutzbeauftragte
  • Tierärztliche Bestandsbetreuung  von Labortierbeständen
  • Beratungstätigkeiten
  • Beratung bei der Versuchsplanung und Antragstellung
  • Durchführung von Fortbildungen

 

ift-Wiesbaden wurde im Juni 2018 von Dr. Christa Tandi und Dr. Alf Theisen gegründet. Beide sind Fachtierärzte für Versuchstiere und bringen mehr als 20 Jahre Berufserfahrung mit.

Diese umfasst Tätigkeiten als Tierschutzbeauftragte bei Universität und Pharmaindustrie, der Tierhausleitung mit der Zuständigkeit für Nager- und Großtierbestände, sowie der Bestandsbetreuung und Beratung für externe Unternehmen.

Ferner sind wir tätig als Mitglieder der Kommission nach §15 TierSchG bei verschiedenen Behörden sowie bei der Prüfungskommission der IHK für die Ausbildung von Tierpflegern.

Wir sind beide Mitglieder der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz (TVT).

Wir führen seit 2002 tierexperimentelle Fortbildungen u.a. für die Fa. Charles River und seit 2010 in Kooperation mit der Firma CM Prognostic GmbH durch, diese übernimmt bis heute die Organisation unserer Fortbildungen und Seminare.

 

Die jeweiligen Themenschwerpunkte kommender Seminare finden Sie hier:

 

„Gesetze, Antragstellung & Co.“ - 8-Stunden-Fortbildung

Versuchstierkundlicher Kurs Kat.B FELASA | Cooperation mit CMPrognostic

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder uns kontaktieren möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

ift-Wiesbaden | Unterriethstraße 26 | 65187 Wiesbaden | Deutschland | Tel.: +49 151 59220656 | e-Mail: info@ift-wiesbaden.com | www.ift-wiesbaden.com